Büroreise Rapperswil

3
3
2
2
1
1
Rapperswil 1637 (Kupferstich Matthäus Merian)
Rapperswil 1637 (Kupferstich Matthäus Merian)

Datum
12.09.2019


Ort
Rapperswil


Weitere Unterlagen
Broschüre_Rapperswil.pdf

Dieses Jahr stand wieder eine Büroreise in der näheren Umgebung auf dem Programm. Am Morgen begann der Tag im neuen Trommelkeller zwischen Salzhaus und Bahnhof Winterthur. Bei Kaffee und Gipfeli gab es eine Führung von unserem Chef durch die neu ausgebauten Räumlichkeiten, die sich nun sechs Vereine (Tambourenverein der Stadt Winterthur, Alte Garde, Stadtjugendmusik Winterthur, La Passione, Blasorchester Winterthur, Mega Drums) teilen. Mit dem Zug ging es dann nach Rapperswil, wo wir eine Führung durch die Altstadt hatten. Nach einer Stärkung direkt am Fischmarktplatz und einem feinen Glace ging es dann nach Jona zu der Firma Geberit, wo wir eine Führung durch deren Besucherräume mit den Schwerpunkten Akkustik und "richtiges Anschliessen von sanitären Anlagen" erhielten. Die dieses Jahr etwas kürzere "Wanderung" führte uns dann zu Fuss  entlang dem Obersee über den Holzsteg nach Hurden, wo wir ein feines Nachtessen bei fast perfektem Vollmond genossen.