Burgruine Alt-Wülflingen, Überdachung und Instandsetzung

Burgruine mit Schutzdach
Burgruine mit Schutzdach
Materialtransport mit Helikopter
Materialtransport mit Helikopter
Montage der Dachelemente
Montage der Dachelemente

Ort
694 140 / 261 760, 540 M.ü.M., Alt-Wülflingen


Auftraggeber
Stadt Winterthur, Departement technische Betriebe, Forstbetrieb


Kategorie
Öffentliche Bauten


Projektzeitraum
2014 - 2016


Daten
Projekt und Kostenschätzung Februar 2015
Ausführung Schutzdach Sommer 2016


Weitere Unterlagen
Pressebericht Landbote 19.07.2016
Info Blatt


Beschrieb

Die Burgruine Alt-Wülflingen ist ein beliebtes Ausflugsziel im Naherholungsgebiet der Stadt Winterthur. Mit den Sanierungsarbeiten der Jahre 1983/84 wurde der Turm für Besucher zugänglich gemacht. Infolge Witterung sind am historischen Mauerwerk erhebliche Schäden in Form von Rissen und Verformungen entstanden. Deshalb mussten 2013 Sofortmassnahmen zur Sicherung des Bauwerkes ausgelöst werden. Die Burgruine ist ein Denkmalschutzobjekt von nationaler Bedeutung und soll in der ursprünglichen Form saniert werden. In einer 1. Etappe wurde eine Überdachung zum Schutz des Mauerwerks entworfen und mit dem Helikopter auf die vorbereitete Unterkonstruktion montiert.