Schloss Laufen am Rheinfall, Instandsetzung der Schlossmauern

Ansicht Turm
Ansicht Turm
Ansicht Restaurant
Ansicht Restaurant
Burggraben
Burggraben
Schlossmauer von aussen
Schlossmauer von aussen
Schlossmauer mit Ziegeln bedeckt
Schlossmauer mit Ziegeln bedeckt

Ort
Areal Schloss Laufen, 8447 Dachsen


Auftraggeber
Baudirektion Kanton Zürich,
Hochbauamt Baubereich 3


Kategorie
Öffentliche Bauten


Projektzeitraum
2013 - 2015


Daten
Vorprojekt und Grobkostenschätzung: Juni 2013
Instandsetzung historisches Mauerwerk
1. Priorität: bis Okt. 2013
Erneuerung Gartenterrasse inkl. Entwässerung: Okt. 2013 bis März 2014
Erneuerung der Mauerabdeckungen mit
Coppi-Ziegeln bis Nov. 2014
Instandsetzung historisches Mauerwerk
2. Priorität: bis April 2015


Leistung
Zustandesaufnahme (Steingerechte Pläne), Projektierung, Ausschreibung,
örtliche Bauleitung


Weitere Unterlagen
Baustellendokumentation März 2015
Info Blatt


Beschrieb

Die Umfassungsmauern der eindrücklichen Schlossanlage über dem Rheinfall sind bereichsweise stark verwittert und mit Pflanzen durchwachsen. Das historisch bedeutende Mauerwerk wird unter Berücksichtigung des denkmalpflegerischen Anspruchs und der speziellen Flora und Fauna wieder instand gestellt. Zur Verminderung von neuen Schäden wird die Terrassenentwässerung verbessert.

 

Analyse und Rezeptur Mauermörtel Materialtechnik am Bau